Meditation

Spiritualität – tiefe Ehrfurcht vor dem Sein

Von der Aufklärung bis in unsere Gegenwart zieht sich der Glaube, dass auf der Welt alles mit technischen Mitteln „machbar“ sei. Danach ist der Mensch ein Wesen mit materiellen Bedürfnissen, die sich mit einfachen materiellen Mitteln befriedigen lassen. – Ein Irrtum.

Die Naturwissenschaft, insbesondere die Physik, dringt heute in Bereiche vor, in denen nichts mehr eindeutig ist. Viele Menschen finden bei Ihrer Suche nach einer Wahrheit, die über platte Alltäglichkeit hinausgeht, zurück zu alten Religionen und spirituellen Denk- und Erlebniswelten.

Wir möchten Sie in u.a. Kontakt bringen mit schamanischen Mysterien und buddhistischer Philosophie. Sie können in meditativer Versenkung die besitzergreifenden Ansprüche des Alltags hinter sich lassen und über die Arbeit mit Ihrem Horoskop ein neues Verständnis Ihrer individuellen Lebensaufgabe erlangen. Fernab von Dogmen haben Sie die Möglichkeit, auf allen Gebieten Ihre eigenen Erfahrungen zu machen.

Dabei geht es nicht um die Aufgabe des Alltags, sondern um ein tiefes Verständnis realer Lebensbezüge. So entsteht Harmonie von Körper, Geist und Seele. Größere Zufriedenheit und die Fähigkeit zur Verantwortungsübernahme für das eigene Leben werden möglich.

Der Weg ist das Ziel!
Claudia Schmischke

Claudia Schmischke

Fachbereichsleiterin

Telefon: (0221) 95 29 49 56
C.Schmischke@neues-lernen.info

weiterlesen…

Meditation

04.11.2017, Tagesseminar

Alte Muster auflösen - Platz für Neues schaffen mit Achtsamkeit

68 €

53 € *

16.12.2017, Tagesseminar

Tonglen - Meditationen zur Entwicklung von Mitgefühl für sich selbst, für andere und die Welt

68 €

53 € *

25.11.2017 – 26.11.2017, Wochenende

Acem - Meditation aus Norwegen: Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung

74 €

69 € *

15.09.2017, Vortrag

Achtsamkeit - Tradition und Wirkung

8 €

6 € *