Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Anmeldung online unter www.neues-lernen.info, per E-Mail, telefonisch oder mit der Anmeldekarte per Post. Sollten Sie innerhalb von 5 Tagen keine Benachrichtigung erhalten haben, rufen Sie uns bitte an.

Zahlung

Die Teilnahmegebühr wird 10 Tage nach Erhalt der Anmeldebestätigung fällig, bei Einzugsermächtigung erst zu Kursbeginn.

Überweisung

Unter Angabe des Namens und der Kursnummer auf folgendes Konto:

GLS Gemeinschaftsbank e.G.
IBAN: DE14 4306 0967 8024 5314 00
BIC: GENODEM1GLS

Einzugsermächtigung

Die Gebühren werden nach Kursbeginn von Ihrem Konto abgebucht. Der Bankeinzug gilt bis auf Widerruf.

Ratenzahlung

Ratenzahlung ist nach Absprache möglich.

Ermäßigung

Ermäßigung erhalten Schüler*innen, Student*innen (bis zum 27. Lebensjahr), Rentner*innen, Kölnpassinhaber*innen und Arbeitslose, wenn sie ihren Status mit einem schriftlichen Beleg nachweisen.
Wird bei der Anmeldung der Nachweis erbracht, gilt der in Klammern aufgeführte Preis.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Köln.

Rücktritt

Nur schriftlich möglich und nur wirksam bei schriftlicher Rücktrittsbestätigung durch uns.

Rücktrittskosten

  • bis 6 Wochen vor Kursbeginn 7,50 € Bearbeitungsgebühr
  • bis 2 Wochen vor Kursbeginn 10% der Teilnahmegebühr, mindestens jedoch 7,50 €
  • bei weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn der Gesamtbetrag; wird ein*e Ersatzteilnehmer*in gestellt, fällt nur die Bearbeitungsgebühr von 7.50 € an.

Die Rücktrittsbedingungen gelten auch bei Krankheit.

Rücktritt – Bildungsurlaub

Nur schriftlich möglich und nur wirksam bei schriftlicher Rücktrittsbestätigung durch uns.

Rücktrittskosten

  • bei Rücktritt bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zahlen Sie 12,50 € Bearbeitungsgebühr.
  • bis 3 Wochen vorher 50% der Kursgebühr bei Rücktritt aus persönlichen Gründen
  • bis 3 Wochen vorher kostenfreier Rücktritt bei Vorlage der schriftlichen Arbeitgeber-Ablehnung
  • bei weniger als 3 Wochen vor Kursbeginn der Gesamtbetrag
  • wird ein*e Ersatzteilnehmer*in gestellt, fällt nur die Bearbeitungsgebühr von 12,50 € an.

Die Rücktrittsbedingungen gelten auch bei Krankheit.

Kursabsage

Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, erhalten Sie die bereits gezahlte Kursgebühr zurück.
Stornogebühren für Fahrkarten oder Unterkunft werden nicht erstattet.

Wichtige Hinweise zum Datenschutz

Die Teilnehmerdaten werden elektronisch gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
Für die Teilnehmenden von externen Veranstaltungen gilt folgende Sonderregelung: Die Daten von Teilnehmenden können anderen Teilnehmenden desselben Seminars in Form einer Teilnehmendenliste bekannt gemacht werden. Dieser Veröffentlichung können Sie jederzeit widersprechen.

Haftung

neues lernen haftet für die gewissenhafte Veranstaltungsvorbereitung, die sorgfältige Auswahl der Leistungsträger*innen und für die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung. Wir behalten uns kurzfristige Programmänderungen vor.
Alle Veranstaltungen mit Wanderungen und Ausflügen, die Fahrrad-, Bahn-, Bus-, Schiff-, Boot-, Auto- oder Taxifahrten beinhalten, werden auf eigene Verantwortung und Risiko besucht.
neues lernen tritt nicht in Haftung.

neues lernen tritt gemäß §651 BGB nur als Vermittlerin der beauftragten Leistungsträger auf und übernimmt daher keine Haftung für Unfälle, Krankheitsfälle, Beschädigungen und Verlust oder Unregelmäßigkeiten sonstiger Art, wie z.B. Streiks, Verkehrsbedingungen oder Verspätungen.
Das Beförderungsrisiko trägt der*die Teilnehmer*in.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung.