Stressbewältigung durch Achtsamkeit MBSR–8–Wochen–Kurs nach Jon Kabat–Zinn

Anja Siepmann

Anja Siepmann

geb. '69, Heilpraktikerin für Psychotherapie, MBSR/MBCT Lehrerin. Ausgebildet in verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychotherapie, systemischen und achtsamkeitsbasierten Verfahren. Einzel- und Gruppenarbeit.

Viele Menschen erleben Stress. Haben das Gefühl sich aufzureiben und das innere Gleichgewicht zu verlieren. Auf Dauer belasten solche Zustände unser Wohlbefinden: Häufig bestehen Zusammenhänge zwischen Stress und körperlichen Leiden wie hohem Blutdruck, Rückenleiden, Verdauungsproblemen, Schlafstörungen, Infektanfälligkeit und seelischen Beschwerden. In diesem Kurs lernen die TeilnehmerInnen auf heilsame Weise mit Erschöpfung, Schmerzen, belastenden Gedanken oder schwierigen Gefühlen umzugehen und Stress zu reduzieren. MBSR bringt uns Schritt für Schritt in Kontakt mit unseren mentalen und körperlichen Ressourcen - die wichtigsten Quellen für Gesundheit und Lebensfreude.

Theorie und Praxis des MBSR-Programms gründen in den östlichen Lehren von Achtsamkeitspraxis und Yoga. Darüber hinaus beziehen sie sich auf aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung.

Das 8-Wochen-Training umfasst:

  • Wahrnehmungs- und Konzentrationsübungen
  • achtsame Körperübungen
  • Erfahrungsaustausch
  • Kurz-Vorträge
  • Anleitungen für das Üben zuhause (ca. 40-60 Min täglich) und den Transfer in den Alltag.
  • schriftliche Unterlagen und Übungs-CDs

Dieser Kurs dient der persönlichen Selbsterfahrung und Prophylaxe.

Auch wenn MBSR zur Linderung von seelischem und körperlichen Leid beiträgt, kann es eine Therapie nicht ersetzen. Falls Sie sich in psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung bzw. in Wartezeit oder Nachversorgung zu einer solchen Behandlung befinden, oder falls Sie sich durch gesundheitliche Beschwerden erheblich in ihrem Alltag eingeschränkt fühlen, bitte nehmen Sie via Mail (mbsr@anjasiepmann.de) Kontakt zur Dozentin auf, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.