Meditationstage am Sorpesee

Stefan Lansmich

Stefan Lansmich

geb. '59, Meditationslehrer und Achtsamkeitstrainer, selbständiger Berater und Trainer in der Personalentwicklung. Ausbildung bei zwei buddhistischen Meistern.

Sie meditieren in der buddhistischen Tradition in entspannter Atmosphäre, konzentriert aber ohne Druck. Mit Hilfe der Meditation können Sie geistige und körperliche Ruhe und Sammlung erlangen. Sie entwickeln eine achtsame Haltung, üben Loslassen und geistige Klarheit, die Sie benötigen, um sich von hinderlichen Emotionen und Bewertungen lösen zu können. Die Übungen helfen, eigene Strukturen besser zu verstehen und heilsame Veränderungen zu erfahren.

Bei Bedarf gibt es individuelle Einzelgespräche. Zeiten des Austauschs und des Schweigens wechseln sich ab. Das Seminar ist für Anfänger und Geübte geeignet.

Das Seminarhaus liegt unmittelbar am Sorpesee und die wunderbare Natur lädt zu Spaziergängen ein.

Bitte bequeme Kleidung (ohne Gürtel und ohne dicke Nähte, z.B. Jogginghose) und Handtuch als Kopfunterlage und ggf. das eigene Sitzkissen oder Meditationsbänkchen mitbringen.