Aktuelle Corona-Regeln für Präsenzseminare Infos

Tatort Rücken

Mithra Liebetanz

Mithra Liebetanz

geb. '65. Heilpraktikerin (Dorntherapie, Homöopathie, Tanztherapie), Orientalische Tänzerin, unterrichtet seit 1995 Erwachsene und Kinder.

Leiden Sie auch immer wieder an Rücken- und Gelenkschmerzen und möchten endlich wieder schmerzfrei, entspannt und aufrecht durch's Leben gehen?

Rückenleiden sind die "Volkskrankheit" Nummer eins. Sie stellen eine enorme Belastung im privaten, sowie im beruflichen Alltag dar. Rückenbeschwerden wirken zermürbend und erschöpfend auf Körper, Geist und Seele.

In diesem Bildungsurlaub gehen wir gemeinsam auf gründliche Spurensuche im "Tatort Rücken" jedes einzelnen Teilnehmenden. Die Spurensuche beginnt bei den Füßen und endet am Kopf. Wir finden heraus, wie es zu Rücken/ Gelenkbeschwerden kommt, was im Alltag "schief läuft":

  • wie schief laufe, sitze, stehe ich?
  • wodurch gerät mein Körper aus der Balance?
  • welche Übungen helfen dabei?

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an alle, die an Vorbeugung und Selbsthilfe interessiert sind. In diesen fünf Tagen werden Sie ein großes Verständnis für die Ursachen Ihrer Rückenbeschwerden entwickeln. Sie bekommen einen Methoden-Koffer an die Hand, voller Utensilien zur Spurensicherung Ihrer Rückenschmerzen. Dazu gehören Elemente aus folgenden Bereichen:

  • Selbsthilfeübungen aus der Dorn/Breuß-Methode
  • Neue Punktuelle Schmerz- und Organtherapie (NPSO)
  • Fußreflexzonenmassage
  • Faszientherapie
  • Akupressur
  • Rückengymnastik/ Yoga
  • Entspannungstechniken
  • Louise Hay`s Arbeit mit Gedankenmustern
  • Zusammenhang Rücken/Psyche

Bitte bequeme Kleidung und zwei Handtücher mitbringen und Fingernägel für die Massagen kürzen.