Wir sind wieder da und freuen uns auf Sie! Infos

Starker Geist für den Berufsalltag – eine Woche Auszeit im Kloster

Stefan Lansmich

Stefan Lansmich

geb. '59, Meditationslehrer und Achtsamkeitstrainer, selbständiger Berater und Trainer in der Personalentwicklung. Ausbildung bei zwei buddhistischen Meistern.

Wachsender Druck im beruflichen und privaten Alltag kann zur Überlastung führen und in einem Burn-Out enden. Dieser Bildungsurlaub bietet Gelegenheit, eine Auszeit zu nehmen, um den Alltag mit seinen Anforderungen einmal hinter sich zu lassen und zur Ruhe zu kommen.

Meditation und Achtsamkeit sind ein Geistestraining, um Denk- und Verhaltensweisen zu entwickeln, die innere Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit entstehen lassen. Sie fördern die Gesundheit und stärken die Fähigkeit, den Anforderungen des beruflichen Alltags und Belastungen besser begegnen zu können.

Basis des Seminars bilden die Grundlagen der buddhistischen Meditation und Achtsamkeitspraxis. Perioden mit Sitz- und Gehmeditation wechseln mit achtsamkeitsbasierten Körper-, Atem- und Entspannungsübungen. Durch die achtsame Beschäftigung mit dem Sitzen erleben Sie, wie eine entspannte und zweckmäßige Sitzhaltung entstehen kann. Sie lernen den Fluss der Gedanken und Gefühle abklingen zu lassen und wie sich aus der achtsamen Betrachtung von Körperempfindungen und dem Erleben des angenehmen Atems tiefe Ruhe und Gelassenheit entwickeln kann. Weitere Themen sind die Überwindung anfänglicher Hindernisse wie Müdigkeit, Schmerzen, Widerwillen, die Entwicklung von Wohlwollen sich und anderen gegenüber und das Loslassen negativer Denkgewohnheiten.

Meditationsübungen, Impulsvorträge und die gemeinsamen Mahlzeiten strukturieren die Klostertage.

Hinweise zur individuellen Übung und Integration von Achtsamkeit in den Berufsalltag runden das Seminar ab. Darüber hinaus bleibt ausreichend Zeit zum persönlichen Gespräch und bei schönem Wetter für Spaziergänge rund um das landschaftlich schön gelegene Kloster.

Bitte bequeme, locker sitzende Kleidung (z.B. Trainings- oder Jogginghose), eine Decke und ein festes Meditationskissen oder Meditationsbänkchen mitbringen.

Sie erhalten vor Beginn des Seminars eine Teilnehmerliste zur Gründung von Fahrgemeinschaften.

Bei einem Rücktritt bis 2 Monate vor Seminarbeginn fällt der Gesamtbetrag an.