Bogenschießen und Atmen

Birgit Zunklei

Birgit Zunklei

geb. '56, Gesundheitswissenschaftlerin, Atemtherapeutin. Seit 1998 Seminare in intuitivem Bogenschießen.

Mit den Elementen des "Erfahrbaren Atems" erarbeiten Sie sich eine wohltuende Körperbalance und den guten Stand für den Spannungsaufbau, den Sie beim Bogenschießen brauchen. Denn mit der richtigen Atemerfahrung wird es leichter fallen, nur die Muskeln im Rücken zu spannen, die für die Hand gebraucht werden, um die Sehne zu halten, ziehen und lösen.

Im zweiten Teil lernen Sie den Umgang mit Pfeil und Bogen. Nach einigen Versuchen werden Sie feststellen, dass es mit einer guten Körperbalance leicht ist, den Bogen zu spannen. Das Lösen der Spannung im Schuss wird so zu einer lustvollen Herausforderung. Ruhig und gelassen erreichen Sie Ihr Ziel.

Die komplette Ausrüstung wird gestellt.

Praktische Vorkenntnisse im Umgang mit Pfeil und Bogen sind nicht erforderlich.

Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen.