NLP Basic – Basiskompetenzen professioneller Kommunikation

Tom Andreas

Tom Andreas

geb. '59, NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach (DVNLP), seit 1995 Kommunikationstrainer und Coach im Business- und Sozialbereich und seit 1987 in der Erwachsenenbildung tätig.

Kommunikative Bewusstheit ist der Schlüssel für den Unterschied, der den Unterschied macht.

Wie kommunizieren wir mit uns selbst, mit Anderen, und wie verhalten wir uns in unterschiedlichen Zusammenhängen? Neurolinguistisches Programmieren (NLP) ist ein sehr pragmatischer methodischer Ansatz, der zeitgemäß kommunikative Transparenz und systemisches Bewusstsein vermittelt.

"Neuro" steht für das subjektive Erleben, "linguistisch" für den kognitiv-sprachlichen Wirkungszusammenhang und "Programmieren" für erlernte Muster im Denken und Verhalten.

Tieferes Verstehen kommunikativer Vorgänge und praxisnahes Training ermöglichen, unbewusste Potenziale zu entdecken, unpassende Kommunikations- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern. Neben sprachlicher Sorgfalt und Tiefe gilt eine besondere Aufmerksamkeit auch der Komplexität und systemischen Wirkung nonverbaler Kommunikation.

Nutzen

Menschen handeln eher nach ihren (erlernten) "Navigationskarten" der Wirklichkeit als nach Tatsachen und Gegebenheiten. In dieser Fortbildung lernen Sie auf der Basis wertschätzender und systemischer Haltung effektive Methoden und Formate kennen, Ihre eigene Navigationskarte klug zu verändern. Sie lernen ihre Muster zu prüfen und angemessen "upzudaten". Bewusste Selbststeuerung oder die "Kunst der Selbstführung" erlaubt Ihnen zugleich, positiven und wertschätzenden Einfluss auf Ihre kommunikative Umgebung zu nehmen.

Zielgruppe

Die Basic-Ausbildung steht allen an systemischem und wertschätzendem NLP Interessierten offen. Für alle, die sich professionell kommunikativ weiterentwickeln wollen. Sehr geeignet für Menschen, die professionell kommunizieren müssen, wie z.B. Führungsverantwortliche oder Coaches.

Die Fortbildung wird vom Deutschen Verband DVNLP zertifiziert und kann als Grundlage für die weitere NLP-Ausbildung zum Trainer, Coach oder Kommunikationsprofi genutzt werden.

Inhalte und Methode

  • Grundmodelle und Haltung des systemischen NLP
  • Professionelle Anliegen- und Auftragsklärung in der Gesprächsführung
  • Grundlagen wertschätzender und effizienter Kommunikation, Konfliktlösung
  • Die Kunst der Wahrnehmung und nonverbale Kommunikation
  • Emotionale Muster bei sich und anderen erkennen, lösen und verändern
  • Die Kunst der wohlgeformten Sprache
  • Klärung und Auflösung von Denkmustern und Glaubenssätzen
  • Systemische Einbettung eigener Kommunikation und Handlung
  • Das Modell der "Psycho-logischen Ebenen" zur Diagnostik und ganzheitlichen Integration
  • Ressourcen aktivieren und aktive Zukunftsgestaltung, Arbeit mit Zielen

An diesen fünf Tagen werden die Vorgehensweise und Formate an konkreten Beispielen und eigenen Anliegen der Teilnehmer/-innen demonstriert und erklärt, selbst ausprobiert und trainiert. Übungen und umfangreiches Material ergänzen und vertiefen die eigene Erfahrung der Teilnehmer/-innen.

Die Arbeitsatmosphäre ist lebendig und wertschätzend, transparent und praxistauglich.

Der Trainer

Tom Andreas, NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach (DVNLP), seit 1995 Kommunikationstrainer und Coach im Business- und Sozialbereich.

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten bei vollständiger Teilnahme das Zertifikat des DVNLP für die NLP-Basic-Ausbildung.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter Angabe der Kursnummer an. Sie helfen uns sehr, wenn Sie sich bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn anmelden. Natürlich sind auch kurzfristige Anmeldungen möglich, soweit noch Plätze verfügbar sind.