Datenschutz im Alltag: Sicherer Umgang mit Passworten und verschlüsselten Dateien

Tim Klein

Tim Klein

geb. '81, seit 2000 in der IT-Welt beruflich tätig und seit 2010 selbstständig. 2018 hat er die Ausbildungen zum externen DSB beim TÜV Rheinland absolviert und ist seither auch als Datenschutz-Berater für kleine Unternehmen tätig.

Die wiederholten Offenlegungen von Passworten und Dateien haben gezeigt, dass diese Daten eine besondere und entscheidende Bedeutung haben und besonders geschützt werden sollten.

Durch die ständig vorhandene Möglichkeit, dass Passworte oder Dateien abgehört, mitgelesen oder verloren/gestohlen werden könnten, ist Eigeninitiative gefragt.

In diesem Mitmach-Kurs lernen Sie, wie Sie sicher mit Passworten umgehen und Ihre wichtigen Dateien so speichern, dass sich nicht einfach in fremde Hände fallen.

Nach dem Kurs können Sie diese alltäglichen Probleme lösen und wissen:

  • Welche Merkmale ein sicheres Passwort hat.
  • Woran Sie unsichere Webseiten erkennen können.
  • Wie Sie für jede Webseite ein eigenes sicheres Passwort verwenden können.
  • Wie Sie prüfen können, ob sie von einem veröffentlichten Passwort betroffen sind.
  • Nach welchen Kriterien Sie einen Passwort-Manager auswählen und installieren.
  • Wie Sie sinnvoll mit USB-Sticks umgehen.
  • Wie Sie Dateien mit der kostenfreien Software Veracrypt verschlüsselt speichern können.
  • Was Sie beachten sollten, wenn Sie Backups anlegen.

Bitte mitbringen: Laptop mit Windows, Mac oder Linux - jeweils mit Administrator-Account zum Installieren von Software. USB-Stick (optional). Aktuelle Smartphones sind nur teilweise geeignet. Die Software Veracrypt bitte schon vor dem Kurs unter https://www.veracrypt.fr/en/Downloads.html herunterladen.