Behutsame Öffnung des Bildungswerks! Infos

Kulturelle Vielfalt im beruflichen Alltag

Kerstin Brandes

Kerstin Brandes

geb. '62, seit über 15 Jahren selbständig als Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte, die im internationalen oder interkulturellen Kontext arbeiten sowie zur integrativen Begleitung ausländischer Fach- und Führungskräfte

Weltweite Mobilität und internationale Verbindungen führen zu kultureller Vielfalt an fast jedem Arbeitsplatz: als multikulturelles Kollegium oder Projektteam oder mit globalen Geschäftspartner*innen.

In diesem dreitägigen Workshop entwickeln Sie direkt anwendbare Methoden, um in Ihrem beruflichen Alltag kultursensibel und flexibel mit internationalen Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen und Geschäftspartner*innen zusammenzuarbeiten.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Was ist Kultur und wie prägt sie unsere Wahrnehmung und unser Verhalten?
  • Wie beeinflussen kulturelle Unterschiede die berufliche Zusammenarbeit?
  • Wie kann jede*r seine/ihre Kompetenzen bestmöglich in interkulturellen Teams einbringen?
  • Wie können internationale Geschäftsbeziehungen erfolgreich gestaltet werden?

Anhand Ihrer Beispiele aus der Praxis und mithilfe von interaktiven Übungen, Gruppenarbeit, Diskussionen und Reflexion werden Sie lernen, Ihre eigene Wahrnehmung für kulturspezifisches Verhaltens zu schärfen und kulturell sensibel darauf zu reagieren. Sie erhalten direkt anwendbare Tipps, die es Ihnen ermöglichen, schwierigen Situationen zukünftig sicherer zu begegnen und gleichzeitig Ihren eigenen interkulturellen Arbeitsstil zu entwickeln. Der Workshop bietet Ihnen viele Gelegenheiten, die vorgestellten Techniken selbst auszuprobieren.