Akquise für Trainer, Berater und Freiberufler

Klaus Holetz

Klaus Holetz

geb. '55, Supervisor, Senior Coach (DBVC), Personal- und Organisationsentwickler, Transaktionsanalytiker Bereich Organisation.

Viele Freiberufler/innen haben Schwierigkeiten mit der Akquisition. Die Idee "sich selbst verkaufen zu müssen" widerspricht Ihnen oder es fehlen geeignete Handlungsmöglichkeiten. Dabei ist der Verkauf von Dienstleistungen nicht nur für Freiberufler/innen wichtig; auch interne Berater/innen müssen zunehmend ihre Dienste vermarkten. Dieses Seminar verknüpft fünf Ebenen:

  • Umgang mit "Sich-Zeigen" und Ablehnung,
  • Auflösen von Glaubenssätzen,
  • Kommunikation in Organisationen,
  • Klärung der eigenen Angebotsposition,
  • Konkrete Tipps für das Marketing.

Sie arbeiten viel in Kleingruppen, aber auch Selbstreflexion, Inputs und Diskussionen haben Raum. Insgesamt soll jeder in einer kreativ-entspannten Atmosphäre mit ungewohnten Verhaltensweisen experimentieren und aus Feedbackprozessen lernen. Auch Prospekte und Geschäftsideen können mitgebracht werden.