"Keine Angst vor schwarzen Zahlen!" – Einführung in Buchhaltung und Bilanzierung

Regina Jahn

Regina Jahn

geb. '58, Dozentin und Unternehmensberaterin mit langjähriger Erfahrung im Veranstaltungs- und Eventmarketingbereich.

Betriebswirtschaftliches Know-how wird immer wichtiger. Insbesondere die Buchführung, die Basis des Rechnungswesens, ist für Nicht-BWLer oft ein Buch mit sieben Siegeln.

Anschaulich, lebhaft und in einer für Nicht-Kaufleute verständlichen Sprache mit praxisorientierten Beispielen vermittelt dieses Seminar Basiswissen, die Systematik der Buchführung und Bilanzierung sowie das daraus entstehende Zahlenwerk. Fachbegriffe und Kennzahlen werden logisch hergeleitet und erklärt.

So erhalten Sie Einblick und Orientierung im "Zahlen-Dschungel" aus Buchungen, Konten, Bilanzen und Kennzahlen.

Inhalte:

  • Welche Bedeutung hat die Buchführung innerhalb des Rechnungswesens?
  • Was sind die Aufgaben und gesetzlichen Grundlagen der Buchführung?
  • Wie werden die Geschäftsvorfälle gebucht? Wie kommen sie in die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung?
  • Wie ist der Jahresabschluss aufgebaut? Wie können die Zahlen und Kennzahlen des Jahresabschlusses gelesen und interpretiert werden?